Aktuelles Video " DU&ICH&ER&SIE

2014-02-03_23.37.56.jpg

Bitte auf´s Bild klicken

Nicht jeder Sänger erzählt gern über sein Privatleben.

Frank Cordes ist da anders.

Er hat sein Privatleben sogar in Musik verwandelt…

 

Aber der Reihe nach: Am 27. Februar 2015 wird es endlich so weit sein: Frank Cordes veröffentlicht nach mehreren Jahren engagierter Arbeit in der Branche sein erstes Studioalbum: “Lebenslänglich du”! Dafür konnte er die Besten der Branche gewinnen: Das Plattenlabel TELAMO, die Konzertagentur Depro, den Produzenten Henning Gehrke (Udo Lindenberg, Olaf Henning, Lindt Bennett) und Songwriter wie Michael Buschjan, Jutta Staudenmayer und Tobias Reitz. Den größten Glücksgriff hat Frank aber privat geschafft: Seit einigen Jahren ist er mit Dagmar Krönauer zusammen. Sie ist die Tochter von Volksmusik-Superstar Hansl Krönauer (+2011) und als solche ebenfalls seit vielen Jahren in der Branche verwurzelt. “Dagmar und ich hatten uns vor vielen Jahren schon bei einem Talentwettbewerb gesehen. Irgendwann viel später entdeckte sie mich dann wieder in einem Branchenmagazin und schickte mir via Facebook Glückwünsche”, erzählt Frank mit leuchtenden Augen, und weiter: “Irgendwann stand fest: Hier beginnt was.” Zunächst sah es nur nach einer beruflichen Perspektive aus, aber mit einem Mal knisterte es auch privat. “Erst hab ich mich in Dagmar verliebt, dann in ihre Kinder”, schmunzelt Frank. Heute ist er der “neue Papa” einer Patchwork-Familie. Gemeinsam leben die vier am Chiemsee.

Warum erzählt er das alles? Weil es die Basis für seine neue Single ist: “Du und ich und er und sie”. Ein außergewöhnlicher Song über eine inzwischen weit verbreitete Familiengeschichte. Erstaunlich eigentlich, dass sie in der Musik bislang kaum thematisiert wurde. Immerhin widmeten Peter Weck und Curth Flatow dem Thema Patchwork-Familie schon in den 1980er Jahren mit “Ich heirate eine Familie” eine ganze Fernsehserie. Frank Cordes’ neue Single “Du und ich und er und sie” erzählt nun von genau diesem Abenteuer, das damals ganz Deutschland vor den Fernseher lockte. Wer das Spielerische im Fall von Dagmar, Frank und ihren süßen Knirpsen erlebt, weiß, dass hier das Glück einen Ankerplatz gefunden hat. “Ich bin angekommen”, sagt Frank, “ich kann mir nichts Schöneres vorstellen als jeden Morgen in die Augen meiner Familie zu schauen und zu sehen, wie glücklich alle sind. Alles ist gut, wie es ist. Darum spreche und singe ich so gern darüber.”

Frank Cordes’ neue Single “Du und ich und er und sie” ist ab 30.01.2015 überall zum Download erhältlich und stammt aus dem Debüt-Album “Lebenslänglich du”, das am 27.02.2015 erscheint. Mehr Infos unter www.frank-cordes.de.

 

Die digitale Pressemappe zum kommenden Album mit Songs zum Reinhören, Videos und Künstler-Informationen können Sie bereits hier einsehen:

http://www.b2b-telamo.de/artists/frank_cordes/lebenslaenglich_du/web/index.php

 

Aktuelles Video "Zum ersten Mal"

frank_cordes_bild.jpg

Frank Cordes "Zum ersten Mal"

 

Aufgezeichnet am Jagdschloss Hohenbrunn in Sankt Florian

copyright by reigrotv 2014

Veröffentlicht am 02.07.2014

Frank Cordes - Sie war wie Du

Das von den Fans heiß erwartete neue musikalische Werk von Frank Cordes. „Sie war wie Du“ heißt es und könnte eingängiger gar nicht sein. Mit der Coverversion des Superhits „Just For You“ aus der Feder von Drafi Deutscher hat Frank Cordes den discothekentauglichen und unverwechselbaren Schlager-Hit des Jahres geschaffen. Das Video zu „Sie war wie Du“ ist auch schon im Kasten und kann hier angesehen werden: